Secondary DNS
Secondary DNS / Slave DNS

Damit Ihre Domainnamen zuverlässig im Internet erreichbar sind, bieten wir Ihnen die Nutzung unserer hochverfügbaren DNS-Server, mit verschiedenen redundanten Servern in von einander unabhängigen Rechenzentren in Europa, USA, Asien und Australien. Die Nutzung unserer DNS-Server ist für alle registrierten Nutzer kostenlos!

Bei der Nutzung unseres Managed DNS, ist die Verwendung Ihrer Domains auch als DynDNS-Host möglich. Bei der Nutzung unseres "Secondary DNS" müssen die für DynDNS benötigten Funktionen auf Ihrem primären DNS Server konfiguriert werden, da als Secondary DNS genutzte Server alle Informationen zur DNS-Zone (Domain) von dem primären DNS (Master) beziehen.

Als Nutzer von "Managed DNS" stehen Ihnen in unserem Control Panel alle benötigten Funktionen zur Veraltung Ihrer DNS-Zonen und DNS-Records zur Verfügung.

Unser Control Panel unterstützt folgende Record-Typen:
A, AAAA, AFSDB, ALIAS, CAA, CERT, CDNSKEY, CDS, CNAME, DNSKEY, DNAME, DS, HINFO, KEY, LOC, MX, NAPTR, NS, NSEC, NSEC3, NSEC3PARAM, OPENPGPKEY, PTR, RP, RRSIG, SOA, SPF, SSHFP, SRV, TKEY, TSIG, TLSA, TXT, RI, A6, DHCID, DLV, EUI48/EUI64, IPSECKEY, KEY, KX, MAILA, MAILB, MINFO, MR, RKEY, SIG, WKS