Inkompatible Routermodelle

Nicht jeder Router unterstützt FreeDYN.de in der Konfigurationsoberfläche, bei diesem Problem muss das DynDNS-Update über ein Gerät hinter dem Router durchgeführt werden, wie z. B. ein Homeserver oder vergleichbares. Der Router muss lediglich Portweiterleitungen unterstützen und Ihr Provider darf diese nicht gesperrt haben.

 

Folgende Router unterstützen kein direktes DynDNS-Update bzw. keine freien DynDNS-Anbieter:

  • ALICE MODEM WLAN 1421
  • ALLNET 02762
  • ALLNET ALL12xx xDSL Router
  • APPLE AIRPORT EXPRESS
  • ARCOR EASY BOX A 300 WLA
  • ASUS RT-N56U
  • ASUS RX3041 V2
  • DLINK DI-524
  • DLINK DI-624
  • DLINK DIR-300
  • DLINK DIR-825 B
  • DLINK DSL-664T
  • DLINK DSL2641B
  • DLINK HORSTBOX
  • DOVADO 4GR
  • DR. NEUHAUS TAINY HMOD
  • DRAYTEK VIGOR 2600
  • DRAYTEK VIGOR 2900
  • EASYBOX 402
  • EASYBOX 602
  • EASYBOX 802
  • EASYBOX 803
  • FUNKWEK RS120
  • GRAND IP CAMERA PRO
  • HITRON CVE-30360
  • LINKSYS RV042
  • LINKSYS WAG320N
  • LINKSYS X2000
  • LONGSHINE LCS-IR2114-D
  • NETCONNECT DELUXE
  • NETGEAR MBRN3000
  • NETGEAR WGR614 V7
  • NETGEAR WGR614 V9
  • NETGEAR WNDR4000
  • PHILIPS CAW7740N
  • PHILIPS SNB6500
  • QNAP
  • SIEMENS GIGASET SE515B
  • SIEMENS SX541
  • SIEMENS SX763
  • Telekom SPEEDPORT W504V
  • Telekom SPEEDPORT W723V
  • Telekom SPEEDPORT Hybrid (Nur mit einer neueren Firmware nutzbar!)
  • TECHNAXX 3G
  • THOMSOM TWG 870
  • THOMSON TC-7200, WIFI EMTA ED 3.0
  • TP-LINK TL-MR3420 V2.0
  • TP-LINK TL-WR941ND
  • TURBOLINK JDR454
  • VODAFONE LTE B1000
  • WEBSTAR EPX2203